Knipp Gumbo

Veranstaltung

Knipp Gumbo
Titel:
Knipp Gumbo
Wann:
So, 9. September 2018, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Wo:
Erlesenes - Das Café im KITO - Bremen, Bremen
Kategorie:
Erlesenes

Beschreibung

Knipp Gumbo (Knipp GAmbo) ist der Name des plattdeutschen “eine Gitarre – eine Stimme – ein Haufen Songs“ Soloprogrammes des Schlagzeugers, Sängers, Gitarristen und Songschreibers Lars Köster. Nachdem Herr Köster einige Jahre unter anderem bei Die Mimmi´s und Velvetone hinter dem Schlagzeug seinen musikalischen Beitrag zur Gesamtsituation geleistet hatte, griff er sich seine Gitarre, die er sonst nur zum Songschreiben benutzte, um sich ohne den schützenden Trommelwall ins Rampenlicht zu stellen und dem ungehemmten Spaßprinzip mit einer guten Prise „schiet wat op“ zu frönen.
Kräftig – deftig wird das musikalische Mahl angerichtet: Rock´n´Roll und Artverwandtes zwischen den Paladins, Bad Religion, Buddy Miller und Insterburg & Co. Dargereicht werden eigene Songs aus verschiedenen Schaffensperioden und ausgewählte Coverversionen.
Und als ob das noch nicht genug wäre, wird das Ganze mit plattdeutschen Texten serviert!

Hey Ho, Man To!

https://www.youtube.com/channel/UCQEf4Ve_1Z73NnxzjB24gFw

Und woher kommt eigentlich dieser komische Name???
Knipp (Knipp) ist eine der Pinkel verwandte Grützwurst. Sie ist eine Spezialität in Bremen sowie in einigen Regionen in Niedersachsen.
Gumbo (Gambo) ist ein würziges, mit dunkler Mehlschwitze (Roux) angedicktes Eintopfgericht der US-amerikanischen Südstaatenküche.
Also: KNIPP für die norddeutsche Seele und GUMBO für die musikalischen Einflüsse aus dem Süden der U.S.A. Ganz einfach, oder?

Eintritt frei | Frühstück ab 9 Uhr möglich | Reservierungen unter 0421-690 800 80 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Veranstaltungsort

Standort:
Erlesenes - Das Café im KITO
Zum Seitenanfang